logo_gemeinde
Das Marktdorf
 
auf der Sonnenseite des Hunsrück

Regionalmarkt ab 2023 mit Floh-/Trödelmarkt

Hallo Flohmarkt-/Trödelmarkt-Freunde,

Unser beliebter Regionalmarkt in Veitsrodt soll im neuen Jahr einen Bruder bekommen.

Die Gemeinde Veitsrodt wird, auf vielfachen Wunsch, ab Samstag den 04.03.2022 auf dem Marktgelände Veitsrodt auch einen Floh- und Trödelmarkt durchführen.

Der Markt wird gleichzeitig mit dem Regionalmarkt , aber separat auf dem geteerten Platz stattfinden, auf dem am Prämienmarkt das große Festzelt aufgebaut ist.

Beginn wird um 9.00 Uhr und Ende um 14.00 Uhr sein. Anfahrt und Aufbau ab 8.00 Uhr.

Der Preis pro Meter beträgt 5,00 €.
Zwei Tapeziertische hintereinander zu stellen und ein Kleiderständer am Stand sind möglich.
Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Ankunft.

Die Vereinsgemeinschaft Veitsrodt bietet für die Besucher/Beschicker ab 8.30 Uhr Kaffee, belegte Brötchen und/oder Kuchen an.
Weitere Speisen werden im Rahmen des Regionalmarktes angeboten.
Unsere Toilettenanlage ist geöffnet.

Für die Startphase gilt unser Wunsch: Bitte Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; jedoch ist dies nicht zwingend erforderlich.

Bitte beachten: Es besteht ein strengstes Neuwarenverkaufsverbot.

Weitere Termine sind geplant am:

  • 01.04.
  • 06.05.
  • 03.06.
  • 05.08.
  • 02.09.
  • 07.10. und
  • 04.11.2023

Veranstalter des Floh- und Trödelmarktes ist die Ortsgemeinde Veitsrodt

Information der Ortsgemeinde 03/2022

erstellt im Dezember 2022
Verantwortlich für den Inhalt: Ortsgemeinde Veitsrodt, vertreten durch den Ortsbürgermeister

Dorfzentrum

... unser neues Dorfzentrum hat sich zwischenzeitlich zum Mittelpunkt des öffentlichen Dorflebens entwickelt. Dabei ist die ‚Inbetriebnahme‘ – wie auch der vorhergehende An- und Umbau – quasi stillschweigend vollzogen worden. Das bedeutet aber nicht, dass es nicht noch im Rahmen eines Helfersfestes eine offizielle Einweihung geben wird ...
Diese soll nun im neuen Jahr - vorrausichtlich im Mai 2023 - stattfinden.

Unser Dorf in 2022

In 2022 konnte unser „Maad“ in der altbekannten Form wieder stattfinden und wurde trotz der neuen Sicherheitsanforderungen ein insgesamt rundum gelungenes Fest.
Die uns in 2022 auferlegten, verschärften Sicherheitsauflagen konnten wir mit unserem bewehrten Helferteam innerhalb kürzester Zeit umsetzen und so konnte der Markt – entgegen allen Befürchtungen – wie gewohnt durchgeführt werden.
Die damit verbundenen Zusatzkosten sind jedoch weiterhin diskussionswürdig; was wir im Vorfeld des Prämienmarktes 2023 sicherlich – im Sinne des Fortbestandes unserer Traditionsveranstaltung – mit den Behörden frühzeitig angehen werden.

Die Erweiterung des Marktgeländes wurde in 2022 abgeschlossen. Damit steht die Markthalle nicht mehr am Rande des Marktgeländes sondern ist quasi in dessen Mitte gerückt. Vor der ‚Inbetriebnahme‘ muss sich die aufgeschüttete Fläche zuerst jedoch noch  konsolidieren – die Nutzung wird damit noch einige Zeit eingeschränkt sein ...

Die bekannte Grüngutannahmestelle oberhalb des Sportgeländes ist nun endgültig geschlossen.
In Abstimmung mit dem AWB und dem Forsthof Veitsrodt (Familie Schneidewind) kann das Grüngut zukünftig – vorerst bis zum 31.12.2023 – zum Forsthof verbracht werden. Über das Wie und Wann muss noch abschließend eine Regelung gefunden werden.
Darüber wird rechtzeitig im Frühjahr 2023 informiert ...

Zwischenzeitlich sollte jedem bewusst sein, dass die Straßenbeleuchtung unser aller Eigentum ist und von unserem Bauhof gewartet / unterhalten werden muss. Sollte eine Lampe mal nicht brennen – bitte melden Sie das uns und nicht der OIE. Da wir jedoch nicht über einen entsprechenden ‚Steiger‘ verfügen, kann es schon einige Zeit dauern, bis es zum Leuchtentausch kommt. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis ...

Winterdienst/Hydranten-Patenschaft

Die Verantwortung und Haftung in Bezug auf einen ordentlichen Winterdienst obliegt auch im Winter 2022/2023 grundsätzlich den Grundstückseigentümern.
Der Einsatz des Gemeindeschneepflugs ist und bleibt weiterhin ein freiwilliger Dienst der Ortsgemeinde.
Auch im Winter 2022/2023 bittet die Freiwillige Feuerwehr um Ihre Mithilfe. Übernehmen Sie eine „Hydranten-Patenschaft“! Sollte der Hydrant in der Straße vor Ihrem Grundstück einmal von Schnee bedeckt sein, so räumen sie ihn einfach mit frei... Im Fall der Fälle findet ihn die Feuerwehr dann umso schneller.

Bürgerversammlung

Zur Information über aktuelle Entwicklungen und der Vorbereitung anstehender Entscheidungen wird es im Frühjahr 2023 eine Bürgerversammlung geben. Dazu wird separat eingeladen.

Dorf-Weihnacht 2022

Genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung zuhause oder bei einem winterlichen Spaziergang rund ums Dorf ...
Die Ortsgemeinde Veitsrodt wünscht Ihnen ein frohes Fest und ein gutes Jahr 2023.


Gemeinderatssitzung vom 01.12.2022

Die Sitzung des Ortsgemeinderates Veitsrodt wurde am 01. Dezember im Hotel Sonnenhof von insgesamt 4 interessierten Bürgern verfolgt.

Im ersten Tagesordnungspunkt wurde der am 25.08.2022, in nichtöffentlicher Sitzung vom Rat getroffene Beschluss bekannt gegeben. Dieser stimmte dabei der Annahme einer Spende über 900,00 € zu.

In der darauffolgenden Fragestunde wurde aus der Bürgerschaft im Wesentlichen die Zukunft der Grüngutstelle thematisiert. Hierüber soll nun Anfang 2023 eine Bürgerversammlung weitergehend informieren.

Weiterlesen

Weitere Beiträge gibt's in unserem Archiv.

Weiterlesen...