logo_gemeinde

12. OIE Nahe Crosslaufserie

Am 05.02.2022 findet der 3. Lauf der OIE Nahe Crosslaufserie im Veitsrodter Steinernen Gästebuch statt.

Interessierte können sich ab jetzt hier anmelden.

Es gibt folgende Wettbewerbe:

14:00 Uhr        Lauf 1 - U8 m/w (450 m)       
m/w, Jahrgang 2015 - 2021
14:10 Uhr   Lauf 2a - U10/U12 w (900 m)   w, Jahrgang 2011 - 2014
14:20 Uhr   Lauf 2b - U10/U12 m (900 m)   m, Jahrgang 2011 - 2014
14:30 Uhr   Lauf 3 - U14/U16 m/w (1850 m)   m/w, Jahrgang 2007 - 2010
14:50 Uhr   Lauf 4 - Mittelstrecke (3,7 km)   m/w, Jahrgang 1923 - 2006
15:30 Uhr   Lauf 5 - Langstrecke (7,4 km)   m/w, Jahrgang 1923 - 2002

Weitere wichtige Infos gibt es unter http://veitsrodt.de/cross, auf der Webseite der Nahe Crosslauf Serie und bei raceresult.

Veranstalter ist der TuS Veitsrodt 1888 e.V.

Entsorgung von Christbäumen

Da die freiwillige Feuerwehr wegen der aktuellen Corona-Auflagen die Christbäume in diesem Jahr nicht abholen kann, können alle Bürger*innen ihre Bäumchen am Samstag, dem 08.01.2022 auf die Grüngutstelle Veitsrodt bringen. Diese ist dazu vormittags zwischen 08:00 und 13:00 Uhr kurzzeitig geöffnet.

Veitsrodter Nikolaus spendet an Wildfreigehege

Wenn aufgrund von Corona die Kinder nicht zum Nikolaus kommen können, dann kommt dieser zu den Kindern. Das dachte man sich in diesem Jahr auch in Veitsrodt.


Und so startete am 2. Advent unter der Leitung des TuS Veitsrodt der Nikolaus mit seiner Kutsche voller Geschenke seine Reise durch den Ort. 


Begleitet wurde er von der Garde I die als Elfen vekleidet die Geschenke an die staunenden Kindern verteilten. Außerdem wurden unter Einhaltung aller geltenden Maßnahmen warme Getränke gegen Spenden ausgeschenkt, wodurch erstaunliche 400 € zusammen kamen. 


Kurz vor den Feiertagen wurde die gesammelte Spende an das Wildfreigehege Wildenburg übergeben um dieses in der aktuellen Situation zu unterstützen. 

Änderung des Gottesdienstplanes zu Heiligabend

Aufgrund der aktuellen Lage teilt die Kirchengemeinde Veitsrodt-Herborn mit:

Im „Das Kirchenfenster“ ist über die Gottesdienste der Kirchengemeinde Veitsrodt-Herborn am Heilig Abend informiert. Die Corona-Zahlen sind so hoch, dass sich das Presbyterium entschlossen hat eine Änderung durchzuführen.

Das Presbyterium beschließt, in Zusammenarbeit mit dem Ortsbürgermeister und dem Ortsgemeinderat Veitsrodt, dass der Gottesdienst nicht in der Kirche, sondern auf dem Marktplatz in der Markthalle um 18:30 Uhr für die Orte Herborn und Veitsrodt stattfindet.

Bitte beachten: die Halle ist nicht beheizt, warme Kleidung anziehen! Hier gilt die 3G-Regel (geimpft / genesen / getestet).

Der späte Gottesdienst um 22:00 Uhr im Martin-Luther-Haus in Herborn fällt aus.

Kontakt

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.